Zum Inhalt springen

Wir führen die Trainings wieder in den üblichen Gruppen durch.

Ab dem 6. Juni können wir wieder in unseren normalen Gruppen laufen, gemeinsam aufwärmen und am Schluss gemeinsam dehnen. Die Abstandsregel von 1.5m gilt auch für uns. Die Duschen im Flös stehen uns nun wieder  zur Verfügung. Die Anmeldepflicht bleibt weiterhin, damit die vorgeschriebene Teilnehmerliste geführt werden kann: Link für die Trainingsanmeldung

Schutzmassnahmen 1.7.20-2

Unsere Aktivitäten

3. Schnebelhorn-Panoramatrail, 14. September 2019

16.09.2019 Laufbericht von Seraina Müller
3. Schnebelhorn-Panoramatrail, 14. September 2019

Insgesamt 776 laufbegeisterte Kinder und Erwachsene begaben sich am Samstag, 14. September nach Mosnang. Verglichen mit der Einwohnerzahl von 1113 Personen ist dies deutlich mehr als die Hälfte der Dorfbewohnerinnen und Dorfbewohner.

Bei strahlendem Sonnenschein nahmen die Läuferinnen und Läufer die Strecke des Schnebelhorn-Panoramatrails in Angriff, unter ihnen mit Roland Müller auch ein Vertreter des Lauf-Treff Buchs. Für die Teilnehmenden galt es, einen Rundkurs von 21.1 km und 790 Höhenmetern mit Start und Ziel in Mosnang zu bewältigen. Die Strecke erreicht ihren Höhepunkt auf dem höchsten Gipfel des Kanton Zürichs, dem Schnebelhorn, auf 1291 m.ü.M. Der Ausblick über die Berner Alpen, den Alpstein und den Bodensee entschädigt für die Anstrengungen im Aufstieg. Danach folgt der Abstieg auf einem abwechslungsreichen Panoramatrail, welcher über weite Strecken über einen Grat mit herrlicher Aussicht führt.

Kurz nach den Teilnehmenden des Halbmarathons überquerten auch die Starterinnen und Starter des Moslig 8000 die Startlinie in Mosnang. Ebenfalls im Feld vertreten war der Lauf-Treff Buchs durch Seraina und Ursina Müller. Die 8.5 km lange Strecke beginnt relativ flach, bevor dann der Aufstieg zum Weiler Haggen wartet. Dort treffen sich die Routen des Halbmarathons und des Moslig 8000 und verlaufen identisch hinunter bis ins Ziel.

Aus der Rangliste
Halbmarathon
Roland Müller:                  14. Männer 50                  2:01:21

Moslig 8000
Seraina Müller:                 5. Joggerinnen                 47:38
Ursina Müller:                   4. Juniorinnen                  51:05

‹ Zur Liste