Zum Inhalt springen

Madrisa Trail Run T24, 13. August 2022 in Klosters

20.08.2022 Laufbericht von Heidi Thomé
Madrisa Trail Run T24, 13. August 2022 in Klosters

Eigentlich war es als gemeinsames Lauferlebnis von Heidi Thomé und Claudia Braun geplant. Aber die Ferse von Claudia hat eine Lauf-Auszeit gefordert und so ist Andrea Schönenberger mit Begeisterung für sie eingesprungen und hat gleich noch ihren Vater zur Teilnahme motivieren können.

So sind die drei Lauf-Treffmitglieder gemeinsam am Morgen nach Klosters gereist und um 9:00 bei perfekten Wetterverhältnissen (sonnig, aber nicht zu heiss) mit 174 anderen Läufern und Läuferinnen bei der Sportanlage ARENA gestartet. Zwei Hängebrücken, wunderschöne Singletrails und ein 800m-Vertical-Trail im letzten Drittel galt es zu bewältigen, um nur ein paar Highlights zu nennen. Wunderschöne Aussichten begleiteten sie auf den 24 km und ca. 1100 Höhenmetern, die man rund um Klosters auf beiden Talseiten zwischen Monbiel und Serneus zurückzulegen hat.

Alle drei haben den Lauf genossen und sind mit ihren Leistungen zufrieden. Heidi wurde die letzten 5 km von Krämpfen ausgebremst und war froh, doch noch unter 4 Stunden über die Ziellinie zu laufen. Mit der Zeit von 3:53:58h belegt sie Rang 14 in ihrer Alterskategorie. Peter, alias Pedro, wurde mit einer hervorragenden Zeit von 3:25:23h 15. in seiner Alterskategorie. Andrea lief es richtig gut und mit der Zeit von 3:07:34h hat sie es Overall (M+W) in die ersten 40% aller Teilnehmenden geschafft und auf den 9. Rang von 25 Teilnehmerinnen ihrer Alterskategorie.

Die schnellste Zeit insgesamt ist in diesem Jahr mit 2:14:06h eine Frau gelaufen, die im letzten Abschnitt – von Serneus nach Klosters – auch die beiden schnellsten Männer hinter sich liess.

 

Laufzeiten:

Schnellste Frau:                 Franziska Althaus            2:14:06h
Schnellster Mann:             Andreas Hobi                    2:16:55 h

Frauen Elite:                      Franziska Althaus             2:14:06h       Rang 1      25 Rangierte
                                            Andrea Schönenberger    3:07:34h       Rang 9

Frauen Masters:                Jasmin Nunige                 2:19:17h       Rang 1      11 Rangierte

Frauen Grand Masters:     Monica Carl                      2:30:03h       Rang 1      20 Rangierte
                                              Heidi Thomé                    3:53:58h       Rang 14

Männer Elite:                     Andreas Hobi                    2:16:55h       Rang 1      44 Rangierte

Männer Masters:              Arno Kneubühler              2:27:08h       Rang 1      41 Rangierte

Männer Grand Masters:   Rico Nussbaumer            2:18:01h       Rang 1      35 Rangierte
                                             Pedro Schönenberger     3:25:23h       Rang 15

‹ Zur Liste