Zum Inhalt springen

Momentane Corona-Einschränkungen: In der Turnhalle Maske tragen, überall genügend Abstand halten

Dr. Beat Villiger Referent beim Lauf-Treff Buchs

18.03.2012 Fotoalbum

Verena Eggenberger

Zur ersten Hauptversammlung nach der Gründung des Vereins vor einem Jahr fanden zahlreiche Mitglieder den Weg ins fabriggli. Dr. Beat Villiger trat als Gastreferent auf und fesselte die Anwesenden mit seinem Vortrag.Zum Einstimmen auf die Hauptversammlung durften 60 Anwesende einen feinen fabriggli-Apéro geniessen, gesponsert vom Lauf-Treff. Im ersten Teil begeisterte Dr. Beat Villiger, ärztlicher Leiter med. Zentrum Bad Ragaz, mit einem spannenden und unterhaltsamen Vortrag über das  Thema „Lifestyle Change – Modewort, oder das Tor zur Gesundheit?“
Was versteht der Mensch heute unter Gesundheit? Es ist der Zustand vollkommenen körperlichen, geistigen und sozialen Wohlbefindens. Die moderne Prävention verlange dafür nach Änderungen der individuellen Lebensgewohnheiten. Dr. Villiger betonte, das grösste Problem wären nach wie vor Herz- und Kreislauferkrankungen, die durch erhöhten Cholesterin, Rauchen, psychosozialen Stress und Übergewicht entstehen. Mit körperlicher Aktivität und richtigem Essverhalten könnten diese Krankheiten massiv reduziert werden. Dr. Villiger zeigte mit interessanten Bildern und Worten die längere Lebenserwartung mit weniger Beschwerden auf, ohne Verbote auszusprechen.

Rückblick und Ausblick
Nach dem eindrücklichen Referat von Dr. Beat Villiger führte Präsident Andreas Hofstetter speditiv durch die Versammlung. Hampi Schlegel, Leiter Laufen, und Brigitte Sprecher, Leiterin Nordic Walking, blickten nochmals zurück auf das sportliche Geschehen im Jubiläumsjahr 2011. Diverse Highlights wie das neue Dress, der Gamperney Berglauf, Pizol Challenge und weitere Events wurden in Erinnerung gerufen. Auch der Präsident wusste einiges zu berichten über das vergangene Vereinsjahr, der Höhepunkt war die 2-tägige Jubiläumsreise mit dem Besuch des Bundeshauses in Bern und der Teilnahme von 35 Mitgliedern am Murtenlauf.  Die Jahresrechnung, die Erhöhung des Mitgliederbeitrags und das Budget 2012 wurden einstimmig angenommen. Der Vorstand, der sich unverändert  zur Wahl stellte, und auch die Revisoren, wurden bestätigt.

Speedgruppe und Einführungskurs
Weiter informierten der Präsident und die Ressortleiter über die bevorstehenden Aktivitäten im laufenden Jahr. Neben dem bewährten Laufschuhtest und dem alljährlichen Leistungstest in Bad Ragaz wird am 21. März die Speedgruppe Nordic Walking gegründet. Diese Gruppe wird parallel zu den bereits bestehenden geführt und eignet sich für die ambitionierteren Walker.
Auch die Anfänger kommen dieses Jahr nicht zu kurz, am 2. Mai beginnt ein Einführungskurs für Läufer und Nordic Walker. An vier Mittwochabenden in Folge wird Theorie und Praxis von kompetenten Instruktoren vermittelt. Nach der abschliessenden Umfrage beendete Präsident Andreas Hofstetter den offiziellen Teil der Versammlung, und die Anwesenden liessen den Abend mit Köstlichkeiten vom Dessertbuffet ausklingen.

‹ Zur Liste