Zum Inhalt springen

Momentane Corona-Einschränkungen: In der Turnhalle Maske tragen, überall genügend Abstand halten

Zwei neue Ehrenmitglieder beim Lauf-Treff Buchs

25.03.2015 Fotoalbum
Zwei neue Ehrenmitglieder beim Lauf-Treff Buchs

Verena Eggenberger

Kürzlich führte der Lauf-Treff Buchs seine Hauptversammlung durch. Zur Einstimmung wurden 62 Anwesende mit einem köstlichen fabriggli-Apéro verwöhnt.

Eindrückliche Erlebnisse
Im ersten Teil referierte Patrik Terzer, Lauf-Treff-Mitglied, über seine Erlebnisse im Laufcamp von Kenia. Aufgrund eines österreichischen Projekts, das vor einigen Jahren durch eine Partnerschaft mit Kenia abgeschlossen worden war, haben Europäer die Möglichkeit, in diesem Camp zusammen mit kenianischen Läufern zu trainieren und Land und Kultur ein bisschen näher kennenzulernen. Mit eindrücklichen Worten und berührenden Bildern zeigte der Referent das einfache Leben inmitten einer faszinierenden Landschaft und Tierwelt. Patrik Terzer hatte auch Gelegenheit, Familien und bedürftige Menschen zu besuchen, denen er die im Vorfeld in der Umgebung gesammelten Kleider und Schuhe schenken konnte. 

Rückblick und Ausblick

Präsident Andreas Hofstetter führte im zweiten Teil speditiv durch die Versammlung. Er  zeigte die Höhepunkte und Aktivitäten des vergangenen Vereinsjahres auf. Die Jahresrechnung 2014, der unveränderte Mitgliederbeitrag und das Budget 2015 wurden einstimmig angenommen. Die beiden Hauptleiter Alexander Heim und Brigitte Sprecher erinnerten nochmals an die sportlichen Highlights des letzten Jahres. Als besondere Leistung durfte der erste Rang in der Team-Wertung des Gamperney Berglaufs gefeiert werden, sowie zwei Podestplätze beim LGT-Marathon in der neuen Zweierteam-Wertung. Beim Ausblick auf das laufende Jahr wurden wichtige Veranstaltungstermine bekannt gegeben. Um Anfängern die Chance zu geben, sich sportlich zu betätigen, werden ab Frühling wieder Einführungskurse ins Laufen und Nordic Walking angeboten. 

Rücktritte und Ehrungen
Der Vorstand und die Revisoren stellten sich unverändert zur Verfügung und wurden einstimmig wieder gewählt, bei den Leitern mussten leider Rücktritte verzeichnet werden. Gabi Strässle-Bernegger, Anna La Regina und Heiri Walt traten als Leiter zurück, einen Teil der Aufgaben übernahmen Roland Müller und Nadja Dobler schon vor einiger Zeit. Für fünf Jahre Vorstands- bzw. Leiterarbeit durften der Präsident Andreas Hofstetter, Claudia Braun und Anna La Regina ein Präsent entgegennehmen, aufgrund von besonderen Leistungen  wurden Johanna Schlegel und Heiri Walt zu Ehrenmitgliedern ernannt. Letzterer wurde zusätzlich für 20 Jahre Mitgliedschaft geehrt, das gleiche Jubiläum konnten auch Ingrid Hayenga, Fredi Walt und Werner Frick feiern.      

‹ Zur Liste