Zum Inhalt springen

Wir führen die Trainings wieder in den üblichen Gruppen durch.

Ab dem 6. Juni können wir wieder in unseren normalen Gruppen laufen, gemeinsam aufwärmen und am Schluss gemeinsam dehnen. Die Abstandsregel von 1.5m gilt auch für uns. Die Duschen im Flös stehen uns nun wieder  zur Verfügung. Die Anmeldepflicht bleibt weiterhin, damit die vorgeschriebene Teilnehmerliste geführt werden kann: Link für die Trainingsanmeldung

Schutzmassnahmen 1.7.20-2

Unsere Aktivitäten

Langlauf-Tag in Klosters, Samstag, 25.01.2020

28.01.2020 Anlass von Hilde Fässler
Langlauf-Tag in Klosters, Samstag, 25.01.2020

Im Dezember überraschte uns Roland Müller mit der Idee für einen Lauf-Treff-Langlauf-Tag in Unterwasser. Die Idee zündete und rund 30 Lauf-Treff-Mitglieder meldeten sich zu so einem Tag an.

Roland erwies sich als sehr flexibel, denn in Unterwasser lag für unseren grossen Tag leider  kein Schnee. Kurzfristig plante er um und so reisten die Langläufer und Langläuferinnen nach Klosters, gut verteilt auf wenige Autos. Dort erwarteten uns vier Langlauflehrerinnen und -lehrer. Wir hatten uns nämlich für vier Gruppen anmelden können, Anfänger oder fortgeschritten in der klassischen oder in der Skating-Technik.

Die Bedingungen waren perfekt: genügend Schnee, der weder zu hart noch zu weich war - die richtige Unterlage insbesondere für jene, die die langen, schmalen Latten zum ersten Mal anschnallten -, nicht kalt und am Nachmittag auch noch Sonnenschein. Der Morgen mit den zwei Stunden Unterricht verging wie im Flug und in meiner Gruppe gab uns die Lehrerin Claudia wichtige allgemeine und persönliche Tipps.

Beim Mittagessen im Arena Restaurant füllten wir unsere Kohlehydratdepots mit Spaghetti wieder auf, so dass wir am Nachmittag nach persönlicher Vorliebe nochmals mehr oder weniger schnell über die Loipen flitzen konnten. Bei einem abschliessenden Apéro wurden die Erfahrungen des Tages ausgetauscht. Alle waren trotz einzelner Stürze heil geblieben, nur Beni hatte neue Stöcke kaufen müssen, nachdem ihm einer über die Landquart davon geschwommen war. Danach machten sich die zufriedenen und auch müden Lauftreffler auf den überraschenderweise staufreien Heimweg. Wohl alle Teilnehmenden haben Roland versichert, dass sie sich über eine Wiederholung des Langlauf-Tages in einem Jahr freuen würden. Danke, Roland!

Mit dabei waren:
Alexander Heim                    Marco Wicki
Benjamin Freitag                  Michael Widmer
Bernhard Vögeli                    Nadja Dobler
Bettina Müller                       Olivia Bissegger
Brigitte Gantner                    Patrik Terzer
Claudia Braun                       Peter Hanselmann
Daniel Patzen                        Polly Hollenstein
Daniel Zähner                        Roland Müller
Elena Cattaneo                     Seraina Müller
Hilde Fässler                         Simone Hofmann
Jakob Epp                              Sven Füllemann
Kai (Partner von Polly)        Thomas Liebrich
Klaus Hanakam                    Ursina Müller
Maria Epp                              Vanessa Gossweiler
Marco Belleri                        Walter Käser

‹ Zur Liste